„Ich habe eine Wassermelone getragen…“

Heute bekommt ihr von mir einen kleinen Rückblick in den Sommer.
„Welchen Sommer“ fragt ihr euch vielleicht. „Hatten wir einen Sommer dieses Jahr?“  Nein, kam mir auch nicht so vor als wenn.
Und genau deshalb bin ich so froh dass wir letzten Monat noch mal das Glück hatten ein richtig schönes kleines Sommerfest zu feiern. Anlässlich meines Geburtstages (der im Mai war und den ich nachfeiern wollte wenn das Wetter mal stabil sommerlich ist – So viel dazu) und um den Sommer ordentlich zu verabschieden, damit er sich nächstes Jahr mal so richtig für uns ins Zeug legt.

Eingeladen habe ich – wegen der kurzen Vorlaufzeit – per WhatsApp Gruppe und einem kleinen Bild, welches schon mal Lust auf Sommer, Gartenparty und Wassermelonen macht.

Hier könnt ihr die Einladung downloaden
Die Wassermelonen sind ein tolles Motto und haben richtig Spaß gemacht!
Ich habe mich an meine erste Piñata gewagt (Eine große für die Erwachsenen und viele kleine für die Kinder), es gab Wassermeloneneis, Melone am Stiel, als Wackelpudding und natürlich zwei leckere Kuchen (klick).

Außerdem habe ich im Garten eine kleine „Pimp my Sekt“ Bar aufgebaut – Mit selbst gemachtem Himbeer-Rosmarin-Sirup (Link folgt – unbedingt ausprobieren, seeeeeehr lecker, auch auf Vanilleeis oder mit Sprudelwasser als Limonade) und natürlich Glitzereiswürfeln im Sektkübel. 
Außerdem gab es Flamingofedern, Flamingobeine und Flamingo Poops für die Kids 🙂 Aber schaut selbst (Link folgt).

Related Posts

Tag 1 8. August 2017
BoHo Princess 17. August 2017

2 Comments

  • Nadine
    30. Oktober 2017 at 13:37 — Reply

    Toller Blog 🙂 schöne Ideen zum nachmachen.

    • Jana (Author)
      1. November 2017 at 21:26 — Reply

      Vielen lieben Dank, das freut mich SEHR!!!

Leave a Reply