Posts published on "August 2017"

DIY Indianer Pfeil Einladung

Die zweite Einladung für unsere BoHo Prinzessin ist ein kleines Kunstwerk.

Wie oft bekommt man schon eine so schöne Einladung? Das macht Freude auf mehr, denn wenn die Einladung schon so liebevoll gemacht ist, kann die Party nur großartig werden.

Was du brauchst:

  • einen kleinen Ast
  • Pinsel und Farbe
  • unterschiedliches Washi Tape
  • buntes Garn
  • Tonpapier
  • Hama Steck-Perlen
  • Federn/ Papierfedern

Read More0

DIY Traumfänger für Kids

Mit Kindern einen Traumfänger zu basteln ist super einfach und eignet sich hervorragend als DIY bei einem Indianer BoHo Geburtstag.

 

Was ihr braucht:

  • verschiedene Farben dicke Pfeifenreiniger
  • bunte Federn
  • Baumwollgarn / Häkelgarn
  • Perlen (z.B. Hama Steck-Perlen. Die hat fast jeder zu Hause und sie lassen sich auch von kleinen Fingerchen gut auffädeln)

Read More0

BoHo Princess

Dieses Jahr hat sich meine Tochter ein Tipi zum Geburtstag gewünscht und einen Prinzessinnen-Geburtstag dazu.

…eine Prinzessin mit einem Zelt statt einem Schloss??

Ja klar, eine Indianer-BoHo-Prinzessin!!!

Ich war Feuer und Flamme und habe direkt mit dem Ideensammeln angefangen. Und der Geburtstag ist großartig geworden.

Read More0

Kokos Frosting

Dieses Frosting ist eine geniale Alternative für alle, die auf Butter, Laktose oder Zucker verzichten wollen oder müssen.

Es ist vegan, laktosefrei, glutenfrei, paleo– und allergikerfreundlich, lecker, denkbar einfach und vor allem – ja tatsächlich – es ist gesund!

Read More1

Tag 1

 

YEAH endlich, mein erster Post. Es hat ein wenig gedauert bis ich mich endlich hingesetzt habe um meinen ersten Blog ins Leben zu rufen. Und TA-DAH, hier ist er nun und ich werde mir Mühe geben ihn schnell mit Leben und Konfetti zu füllen.

Braucht die Welt denn noch einen Blog? Keine Ahnung aber nach unseren Partys und Kindergeburtstagen freue ich mich immer über die vielen Nachfragen „wie hast Du das denn gemacht?“, „kann ich das auch, hast Du eine Anleitung für mich – ist das schwer?“, „diese vielen Ideen, ich hoffe ich kann mir das alles merken bis zu unserem nächsten Geburtstag“ und natürlich immer wieder „echt das ist glutenfrei, hat man garnicht gemerkt – kann ich das Rezept haben“. Klar, gerne, das schreit doch nach einem Blog  🙂 

Read More0