DIY Traumfänger für Kids

Mit Kindern einen Traumfänger zu basteln ist super einfach und eignet sich hervorragend als DIY bei einem Indianer BoHo Geburtstag.

 

Was ihr braucht:

  • verschiedene Farben dicke Pfeifenreiniger
  • bunte Federn
  • Baumwollgarn / Häkelgarn
  • Perlen (z.B. Hama Steck-Perlen. Die hat fast jeder zu Hause und sie lassen sich auch von kleinen Fingerchen gut auffädeln)

Als erstes „baut“ ihr euch den äußeren Rahmen für euren Traumfänger, indem ihr die Pfeifenreiniger (auch Chenilledraht genannt) ineinander dreht. Nehmt auf jeden Fall zwei oder drei, so dass ihr einen stabilen Rahmen bekommt, der nicht zu sehr verbiegt wenn ihr im nächsten Schritt das Garn drum herum wickelt. Schließt die ineinander gedrehten Pfeifenreiniger oben zu einem Kreis und dreht sie fest. 

Dann nehmt ihr ein wirklich langes Stück von eurem Garn und wickelt es so um den Rahmen, dass ein Netz entsteht. Am gleichmäßigsten wird es wenn ihr den Zahlen auf meiner Vorlage folgt. Ihr könnt euch die Vorlage gerne runterladen und für jedes Kind ausdrucken. Einfach den Rahmen drauf legen, den Zahlen und meinen Tips folgen und TA-DAH der Traumfänger ist ganz schnell fertig gewickelt.

Printable DIY Traumfänger für Kids

EXTRAS
Etwas ältere Kinder können ihre Traumfänger auch einen wenig aufwendiger gestalten:

Nahmt für das Netz im Traumfänger nicht nur ein Garn sondern flechtet euch eine (wirklich lange) Schnur aus euren Lieblingsfarben.

Oder ihr knotet immer Mal einen kleinen Anhänger,  oder verschieden große Perlen in euer Garn. Pailletten sehen super aus wenn ihr sie beim Flechten mit einarbeitet.

Statt bunter Federn könntet ihr euch Sterne oder Herzen aus Filz ausschneiden (oder sogar zusammen nähen und mit etwas Watte befüllen) und an euren Traumfänger hängen.

Related Posts

DIY Tipi Einladungen 21. August 2017
Melonen Piñata 23. November 2017

Leave a Reply