Mädelsabend – Pimp my Sekt –

Was macht man mit all dem Sekt der von der letzten Party übrig geblieben ist?
Genau, einfach weiter feiern 🙂 Zum Beispiel bei einem entspannten Mädelsabend, die Deko und das Motto stehen ja schon.
Jetzt noch schnell Lieblingsfolgen von „Sex and the City“ raus suchen, Mädels einladen und los geht’s.

Read More0

Melonen Piñata

Ich wollte schon immer mal eine Piñata basteln aber irgendwie dachte ich immer das sei kompliziert und und am Ende bricht alles zusammen bevor das erste Kind drauf hauen konnte. War aber garnicht so!
Ganz im Gegenteil, eine Piñata zu basteln ist wirklich easy.
Was ich allerdings zugeben muss, ist dass das Geschnippel des Krepppapiers ganz schön aufhält. zum Glück hatte ich mir irgendwann mal eine Mehrfachschere gekauft, mit der ging das Ganze bestimmt doppelt so schnell.

Was Ihr braucht:

  • Pappe
  • Ein Band zum Aufhängen
  • Lineal und/oder Zeichendreieck
  • Stift und Schere
  • Peketklebeband
  • Malerkrepp
  • Süßigkeiten und Konfetti
  • Krepppapier in Pink, Weiß, Grün
  • Schwarzes Tonpapier
  • Kleber oder doppelseitiges Klebeband

Read More0

2 x Melonenkuchen bitte

Ich bin ganz oft gefragt worden „Was ist denn das für eine leckere Schicht in deinem Kuchen?“.

Wenn man ausschließlich glutenfrei backt und kocht ist das manchmal garnicht so einfach mit den Rezepten und Produkten die man gerne benutzen würde oder vielleicht im Web und auf anderen Blogs findet. Entweder sind die Zutaten nicht glutenfrei oder –  wie so oft – in Deutschland nicht zu haben.
In diesem Fall aber schon. Ihr bekommt alles in einem normalen, gut sortierten Supermarkt.

Read More0

„Ich habe eine Wassermelone getragen…“

Heute bekommt ihr von mir einen kleinen Rückblick in den Sommer.
„Welchen Sommer“ fragt ihr euch vielleicht. „Hatten wir einen Sommer dieses Jahr?“  Nein, kam mir auch nicht so vor als wenn.
Und genau deshalb bin ich so froh dass wir letzten Monat noch mal das Glück hatten ein richtig schönes kleines Sommerfest zu feiern.

Read More2

Apple Crumble – glutenfrei und ohne Ei

Letztes Wochenende ist der goldene Herbst seinem Namen mehr als gerecht geworden und wir haben das sonnige Wetter genutzt um im „Alten Land“ Äpfel pflücken zu gehen. Das hat bei uns schon Tradition und ich bin sehr froh dass der Dauerregen eine kleine Pause eingelegt hat. Nächstes Jahr denke ich auch daran uns Stadtkindern Gummistiefel ein zu packen!

Read More0

Schokokussindianer aus glutenfreien Schokoküssen

Schon mal Schokoküsse selbst gemacht? Das ist im Grunde ganz einfach und vor allem glutenfrei. Entweder mit Boden (z.B. mini Reiswaffeln) oder ohne Boden aus aufgeschlagenem Eiweiß, feinem Zucker, Gelatine und natürlich Schokolade.

Ich habe für meine Schokoindianer allerdings gekaufte Schokoküsse (von IKEA ohne Waffel) genommen, da ich vor dem Kindergeburtstag noch so viele zu erledigen hatte.

Read More0

DIY BoHo Federkrone

Zu einer ordentlichen Prinzessin gehört natürlich eine Krone – in diesem Fall eine wunderschöne BoHo Federkrone.

Diese ist mit ein paar hübschen Federn, glitzernden Perlen und einer Heißklebepistole schnell gemacht.

Read More0

Süße Waffel-Tipis

Decorate your own!

  • bunte Sprinkles
  • eine Fondantdecke (die von Dr. Oetker ist glutenfrei)
  • Salzstangen (z.B. 3 Pauly)
  • und knusprige Waffeln (online) mit geradem Rand – sonst habt ihr ein schiefes Tipi 😉

UND LOS GEHTS

Read More1